Flohmarkt und Kuchenverkauf für Nicaragua

[Artikel von Elisabeth und Timon, 7b RSN]:

Am Donnerstag, dem 06.06.2013 veranstaltete die Klasse 7b der Realschule Neureut einen Flohmarkt mit Kuchenverkauf. Der Verkauf fand von 8.00 - 16.30 Uhr in der Pausenhalle des Schulzentrums Neureut statt. Wir teilten uns in Gruppen ein, sodass jeder einmal verkaufen konnte. Beim Flohmarkt boten wir viele tolle Sachen an, z.B. Brettspiele, Konsolenspiele, Bücher usw. Der selbstgebackene Kuchen kam bei den Schülern der Realschule und des Gymnasiums sehr gut an.

Wir verkauften z.B. Marmorkuchen, Streuselkuchen und Regenbogenkuchen. Die Aktion war ein voller Erfolg und wir hatten sehr viel Spaß. Insgesamt nahmen wir 327,20€ ein. Den gesamten Betrag spendeten wir der Freundschaftsbrücke Nicaragua e.V.

Weihnachtsaktionen der Realschule Neureut 2012

Beteiligt an den Aktionen zugunsten unseres sozialen Schulprojekts waren in diesem Jahr wieder  viele Klassen, Kollegen, Eltern, Freunde und Bekannte mit den unterschiedlichsten Aktivitäten. Es wurde gebastelt, genäht, gebacken, Marmelade gekocht, gesammelt,  gejobbt und es gab einige Einzelspenden.

 Insgesamt gingen auf das Konto der Freundschaftsbrücke Nicaragua:

                      2906,19 € 

Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis 10 beteiligten sich bei der Aktion „Mitmachen Ehrensache – Jobben für einen guten Zweck“. Die von ihnen verdienten Summen sind in dem o.g. Betrag nur zum Teil enthalten. Das Aktionsbüro der Stadt Karlsruhe überweist den Betrag direkt auf das Konto der Freundschaftsbrücke Nicaragua. 

Im Namen der Kinder und Mitarbeiter in Nicaragua sagen wir allen:

 „Vielen, vielen Dank, fröhliche Weihnachten und ein erfolgreiches neues Jahr“

„Muchísimas gracias, feliz navidad y un próspero año nuevo“

Aktionen der Realschule Neureut 2013

zugunsten ihres Sozialen Schulprojekts: Freundschaftsbrücke Nicaragua.

Vor den Faschingsferien verkaufte die Klasse 5a Kuchen. Dabei kamen 155,58 € zusammen.

Auch die Klasse 7a machte eine Aktion: Die Schülerinnen und Schüler backten Waffeln und Muffins und nahmen 118,90 €. 

Zum Seitenanfang