„Einladung zur Kunst“

vom 19. bis 21. September 2014 im Kunstverein Wilhelmshöhe, Ettlingen

Fünfmal wurde in Zusammenarbeit mit der Realschule Neureut im Seniorenzentrum Neureut „Malen für Nicaragua“ organisiert und zwar in den Jahren 2002 bis 2010.

Jetzt fand zum ersten Mal die  „Einladung zur Kunst“ im Kunstverein Wilhelmshöhe statt. Die Idee war, Werke renommierter Künstler und Bilder, die von Kindern aus unseren Einrichtungen rund um Managua gemalt wurden, zusammen auszustellen. Dazu erlaubte  uns der Kunstverein Wilhelmshöhe in Ettlingen  freundlicherweise drei Tage Gast in seinen wunderbaren Räumlichkeiten zu sein.

Die Versteigerung von Werken der Künstler und der Verkauf von Kinderbildern erbrachte insgesamt die Summe von 8 014 €. Dieser Betrag ging auf das Konto der Freundschaftsbrücke Nicaragua. 

Zu weiteren Bildern in der Galerie ......

 

 

 

Zum Seitenanfang