Weihnachtsflohmarkt im Seniorenzentrum Neureut 2016

In diesem Jahr kamen 2041,77 € zusammen.

Veranstaltet wurde er von langjährigen Mitgliedern und treuen Freunden der Freundschaftsbrücke Nicaragua. 

Das Seniorenzentrum Neureut überließ uns wieder freundlicherweise die Räumlichkeiten  uns freundlicher und leistete uns logistische Hilfe.

Ganz herzlichen Dank an alle!

Waltraud Klein-Hanagarth

Über 2000 Euro für Kinder in Nicaragua

erbrachte ein Flohmarkt der Grundschule des Bildungszentrums.

Denn gesamten Artikel finden Sie hier (PDF)

Scheckübergabe der Arbeiterwohlfahrt an die Schulleitung

        zur Weiterleitung an die Freundschaftsbrücke

Von links nach rechts: Herr Esslinger von der AWO Zell, Konrektor Scharer von der Grundschule und der neue Schulleiter Martin Teufel.

Weihnachtsaktion der Realschule Neureut

Wie inzwischen bereits Tradition, führte die Realschule Neureut in Karlsruhe verschiedene Weihnachtsaktionen zugunsten der Freundschaftsbrücke Nicaragua durch.

Am 24. und 25. November 2006 hatten wir einen Stand auf dem Adventsmarkt des Seniorenzentrums Neureut. Verkauft wurde Trödel und viel selbst Hergestelltes wie Marmelade, Weihnachtsgebäck, Weihnachtskarten usw. Dank der Mithilfe von Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrerinnen konnten wir 742.50 EURO einnehmen.

An Nikolaus und kurz vor Weihnachten gab es verschiedene Krabbelsackaktionen in unserer Schule und auf den Straßen von Neureut. Die Klassen 5b, 6a, 6c und 8b sammelten insgesamt 570.90 EURO.

Kurz vor Weihnachten erhielten wir noch eine weitere freudige Nachricht. Unser Antrag beim Gemeinderat der Stadt Karlsruhe hatte Erfolg. Die Freundschaftsbrücke Nicaragua erhält einen Zuschuss von 2000 EURO über die von der Stadt unterstützen Partnerschaftsbörse 3. Welt e.V.

Zum Seitenanfang